Transforming Judgment to Mercy

Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Praktiken, um dein Selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zu verbessern. Von wöchentlichen Artikeln und Videos bis hin zu live gestreamten und im Zentrum stattfindenden Kursen und Veranstaltungen gibt es eine Mitgliedschaft für jeden.

Mitgliedschaften anzeigen
Gewählte Mitgliedschaft:
Onehouse-Community
  • Die Vorteile umfassen:
  • Nimm jede Woche an interaktiven Webinaren teil
  • Kurse in voller Länge auf Abruf ansehen
  • Ermäßigungen für Veranstaltungen, Beratungsdienste und Produkte*
  • Und vieles mehr…
  • Heute beitreten
  • *An teilnehmenden Standorten. Es gelten Beschränkungen.
Hauptmenü

Leitfaden


Tauche noch tiefer in die Weisheit der Kabbalah ein, indem du dich persönlich beraten und Horoskope erstellen lässt.
Kostenlose Beratung durch einen Lehrer

Unsere engagierten Lehrer helfen dir, deine spirituelle Reise zu bewältigen.

Deine Anfrage
Kabbalistische Astrologie-Horoskop-Lesung

Das astrologische Horoskop hilft uns, unsere Seele kennenzulernen und den Erfahrungen, die wir machen, den Menschen, die wir kennen, der Arbeit, die wir tun, und den Weggabelungen mehr Bedeutung und ein besseres Verständnis zu geben.

Buche dein Chart Reading
Persönliche Beratung - Kabbalah Centre Dienstleistungen

Persönliche Einzelsitzungen mit einem Lehrer, um einen Bereich zu vertiefen, der dich interessiert, oder um dich dort zu unterstützen, wo du es am meisten brauchst. Die Sitzungen reichen von Beziehungen über Tikkun bis hin zu tiefem Zohar-Studium, alles speziell für dich zugeschnitten.

Beratungsgespräch buchen

Lag b'Omer
Connecting to the Support of Rav Shimon Bar Yochai

Transforming Judgment to Mercy


Veröffentlicht: Mai 22, 2019
Originalaufnahmen: Mai 21, 1992

Gefällt mir 4 Teilen Kommentare

Kursbeschreibung

In a deep reading of the Zohar section entitled "The Holy Smaller Assembly" (included in the Portion of Ha'Azinu), Rav Berg explains that Rav Shimon bar Yochai did not pass away on Lag b’Omer by chance, but rather chose to leave the world on a particular day in order to draw down and make available tremendous Light to sustain us through the challenging period of the Omer. The Rav goes on to decode why Rav Shimon chose the 33rd day of the Omer, detailing how the number 33 is related to a name of God that assists us in transforming judgment to mercy. With a deeper understanding of this cosmic event, we can use its Light to remove chaos from the world.


Über diesen Kurs

The thirty-third day of the Omer is the day when kabbalist Rav Shimon Bar Yochai, the author of the Zohar, left this physical reality. On this day we can connect with the Light that Rav Shimon revealed throughout his life and the Light of the Zohar, which embodies that light of immortality that was lost on Mount Sinai.


Die Lehrer*innen

Kurs-Wiedergabeliste

Kommentare