Das Zeichen der Wunder

Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Praktiken, um dein Selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zu verbessern. Von wöchentlichen Artikeln und Videos bis hin zu live gestreamten und im Centre stattfindenden Kursen und Veranstaltungen gibt es eine Mitgliedschaft für jeden.

Mitgliedschaften anzeigen
Gewählte Mitgliedschaft:
Onehouse-Community
  • Die Vorteile umfassen:
  • Nimm jede Woche an interaktiven Webinaren teil
  • Kurse in voller Länge auf Abruf ansehen
  • Ermäßigungen für Veranstaltungen, Beratungsdienste und Produkte*
  • Und vieles mehr…
  • Heute beitreten
  • *An teilnehmenden Standorten. Es gelten Beschränkungen.
Hauptmenü

Beratung


Tauche noch tiefer in die Weisheit der Kabbalah ein, indem du dich persönlich beraten und Horoskope erstellen lässt.
Kostenlose Beratung durch eine*n Lehrer*in

Unsere engagierten Lehrer*innen helfen dir, deine spirituelle Reise zu bewältigen.

Deine Anfrage
Kabbalistische Astrologie-Horoskop-Lesung

Das astrologische Horoskop hilft uns, unsere Seele kennenzulernen und den Erfahrungen, die wir machen, den Menschen, die wir kennen, der Arbeit, die wir tun, und den Weggabelungen mehr Bedeutung und ein besseres Verständnis zu geben.

Buche deine Horoskoplesung
Persönliche Beratung - Kabbalah Centre Dienstleistungen

Persönliche Einzelsitzungen mit einem/einer Lehrer*in, um einen Bereich zu vertiefen, der dich interessiert, oder um dich dort zu unterstützen, wo du es am meisten brauchst. Die Sitzungen reichen von Beziehungen über Tikkun bis hin zu tiefem Zohar-Studium, alles speziell für dich zugeschnitten.

Beratungsgespräch buchen

Das Zeichen der Wunder

Karen Berg
November 3, 2021
Gefällt mir 14 Kommentare 4 Teilen

Dieser Artikel über den Teil der Woche wurde bereits 2018 veröffentlicht.

Willkommen zum Neumond im Zeichen Schütze. Schütze ist eine Zeit, auf die sich viele das ganze Jahr über freuen. Vielleicht tun wir das wegen der physischen Dinge, die in dieser Zeit oft auftauchen. Die Partys, Familientreffen und Festlichkeiten sind sicherlich wunderbare Dinge, aber die Kabbala lehrt uns, dass sich hinter der physischen Welt noch mehr Energie verbirgt, als uns bewusst ist. Der Monat Schütze ist eine der positivsten, wenn nicht die positivste Zeit des Jahres. Es ist der Monat, der für sein Glück und seine Wunder bekannt ist und das kosmische Ereignis der Wunder enthält, das als Chanukka bekannt ist. Auf einer tieferen Ebene ist jedoch die Energie, die diesen Monat geschaffen hat, der wahre Grund zum Feiern und die Quelle hinter seiner Magie und seinem Glück.

"Im Schützen wird uns die Gnade zuteil, wenn wir sie nicht verdient haben, der Segen, wenn wir ihn nicht verdient haben, und das Wunder, wenn wir es nicht erwarten.

"Dies ist das Zeichen eines Bundes, den ich zwischen mir und euch und allen Lebewesen, die bei euch sind, schließe, für immer und ewig: Ich setze meinen Bogen in die Wolke, und er wird ein Zeichen des Bundes sein zwischen mir und der Erde."

Dies sind die Worte, die der Schöpfer verkündete, nachdem die große Flut zur Zeit Noahs die Welt zerstört hatte. Der Bogen, auf den sich der Schöpfer bezieht, ist der Regenbogen. Schütze heißt auf Hebräisch Keshet, was Regenbogen bedeutet. Die einzigartigen Segnungen dieses Monats rühren von der Barmherzigkeit und Liebe des Schöpfers her. Denn der Schöpfer hat seine Geschöpfe so sehr geliebt, dass er, obwohl die Sintflut Noahs eine notwendige Reinigung der Welt war, versprochen hat, dass wir, egal was wir in Zukunft tun werden, begnadigt, vergeben und geliebt werden. Wie ein geliebtes Kind, das in den Augen der Eltern scheinbar nie etwas falsch machen kann, wird uns in diesem Monat das Zeichen geschickt, das uns an die Liebe unseres Schöpfers erinnert. Im Schützen wird uns die Gnade zuteil, wenn wir sie vielleicht nicht verdienen, der Segen, wenn wir ihn nicht verdient haben, und das Wunder, wenn wir es nicht erwarten.

"Wenn wir aufhören, andere zu verurteilen, und offen dafür sind, uns die Hände mit Menschen zu reichen, die vielleicht anders sind als wir, können wir das Licht aktivieren und gemeinsam Segen und Nutzen für die gesamte Menschheit bringen, nicht nur im Monat Schütze, sondern an jedem Tag des Jahres."

Die boomende und expansive Energie in diesem Monat wird durch den Himmelskörper Jupiter zu uns geleitet. Der Schöpfer benutzt die Planeten und die Konstellation als seine kosmische Tastatur, um das Programm des Monats einzugeben. Jupiter ist der herrschende Planet des Monats und er ist das Vehikel, durch das der Schöpfer seine Liebe und Barmherzigkeit in unser Leben überträgt. Jupiter ist ein Planet der Expansion, des Glücks und der Freude. Diejenigen, die im Zeichen des Schützen geboren sind, scheinen immer den perfekten Parkplatz, das große Abenteuer, die große Liebe und sogar die große Party zu finden! Auch wenn der Rest von uns vielleicht das ganze Jahr über härter arbeiten muss, um diese Magie zu erzeugen, werden wir alle, unabhängig von unserem persönlichen Planeteneinfluss und Karma, in diesem Monat mit dem Segen von Jupiter und Schütze beschenkt. Wir alle verdienen es, von der Gnade, der Liebe und dem Glück des Schöpfers umhüllt zu werden. Genau deshalb wird diese Zeit oft als die wunderbarste Zeit des Jahres bezeichnet, und diese kosmische Tür des Segens und der Wunder öffnet sich jetzt für uns, damit wir hindurchgehen können.

Interessant ist auch, dass der Schütze als dritter Monat des kabbalistischen Kalenders mit der Kraft der Beschränkung ausgestattet ist. Der Schöpfer hat uns versprochen, dass, auch wenn negatives Karma auf uns zukommen sollte, er es aufhalten und uns gnädig stimmen wird. Diese Liebe des Schöpfers ist in die Struktur dieser nächsten dreißig Tage eingebaut, und genau so wird das Licht dieses Monats eingeschaltet. Es ist dieses gewaltige Licht, das das Glück, den Segen und sogar die Wunder hervorbringt, die sich im Laufe der Geschichte im Monat Schütze ereignet haben. Eines der bekanntesten Wunder ist der Kampf der Wenigen gegen die Vielen, aus dem sie als Sieger hervorgingen - ein Ereignis, das wir als Chanukka kennen. Aber solche Wunder gehören nicht nur der Vergangenheit an oder sind nur in der Geschichte nachzulesen. Wunder ereignen sich jeden Tag, wenn wir bereit sind, Liebe über Apathie und Mitgefühl über Hass zu stellen und die Entscheidung zu treffen, einem anderen in Not zu helfen, selbst wenn wir selbst in Not sind. Die Liebe des Schöpfers und die Bereitschaft, der ganzen Menschheit Barmherzigkeit zu erweisen, sind das Geheimnis, um die Energie der Wunder zu schöpfen, die uns den Rest des Jahres begleiten wird. In der Gegenwart der Liebe gibt es viele Wunder. Wenn wir aufhören, über andere zu urteilen, und offen dafür sind, Menschen, die vielleicht anders sind als wir, die Hand zu reichen, sind wir in der Lage, das Licht zu aktivieren und gemeinsam Segen und Nutzen für die gesamte Menschheit zu bringen, nicht nur im Monat Schütze, sondern an jedem Tag des Jahres.

Wir sind nach seinem Bild geschaffen. Wir haben die Macht, in jedem Moment wie der Schöpfer zu handeln, Barmherzigkeit und Liebe auf die Menschen um uns herum zu übertragen. Das ist die große Macht dieses Monats und die große Macht, die wir alle besitzen. Jetzt ist es an der Zeit, die Liebe als Standard zu wählen, von dem aus wir handeln, und wenn wir das tun, werden wir auf eine Welt des Segens, der Magie, der Wunder und des Lichts zulaufen. Der Regenbogen funkelt in diesem Monat am Himmel, ein Zeichen, das uns daran erinnert, dass die Welt voller Liebe ist, und dass die Liebe das größte Wunder von allen ist.

"Und es soll geschehen, wenn ich eine Wolke über die Erde ziehe, dann wird man den Bogen in der Wolke sehen; und ich will an meinen Bund denken, der zwischen mir und euch und allem lebenden Wesen besteht, und die Wasser sollen nicht mehr zu einer Flut werden, die alles zerstört......"

Ich wünsche allen Menschen auf der ganzen Welt einen gesegneten Monat.


Kommentare 4