Die Gnade des Schöpfers

Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Praktiken, um dein Selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zu verbessern. Von wöchentlichen Artikeln und Videos bis hin zu live gestreamten und im Zentrum stattfindenden Kursen und Veranstaltungen gibt es eine Mitgliedschaft für jeden.

Mitgliedschaften anzeigen
Gewählte Mitgliedschaft:
Onehouse-Community
  • Die Vorteile umfassen:
  • Nimm jede Woche an interaktiven Webinaren teil
  • Kurse in voller Länge auf Abruf ansehen
  • Ermäßigungen für Veranstaltungen, Beratungsdienste und Produkte*
  • Und vieles mehr…
  • Heute beitreten
  • *An teilnehmenden Standorten. Es gelten Beschränkungen.
Hauptmenü

Leitfaden


Tauche noch tiefer in die Weisheit der Kabbalah ein, indem du dich persönlich beraten und Horoskope erstellen lässt.
Kostenlose Beratung durch einen Lehrer

Unsere engagierten Lehrer helfen dir, deine spirituelle Reise zu bewältigen.

Deine Anfrage
Kabbalistische Astrologie-Horoskop-Lesung

Das astrologische Horoskop hilft uns, unsere Seele kennenzulernen und den Erfahrungen, die wir machen, den Menschen, die wir kennen, der Arbeit, die wir tun, und den Weggabelungen mehr Bedeutung und ein besseres Verständnis zu geben.

Buche dein Chart Reading
Persönliche Beratung - Kabbalah Centre Dienstleistungen

Persönliche Einzelsitzungen mit einem Lehrer, um einen Bereich zu vertiefen, der dich interessiert, oder um dich dort zu unterstützen, wo du es am meisten brauchst. Die Sitzungen reichen von Beziehungen über Tikkun bis hin zu tiefem Zohar-Studium, alles speziell für dich zugeschnitten.

Beratungsgespräch buchen

Die Gnade des Schöpfers

Karen Berg
September 5, 2021
Gefällt mir 7 Teilen Kommentare 1

Dieser Artikel über den Wochenabschnitt wurde bereits im Jahr 2015 veröffentlicht.

Willkommen im Monat Waage (Tishrei)! Nun, da wir die Arbeit getan und uns den Dingen in unserem Geist, Herzen und unserer Seele gestellt haben die es uns nicht erlauben, so verbunden zu sein, wie wir es mit dem mit dem Licht in uns und um uns herum sein können, sind wir bereit für das neue Jahr. Mit unseren gut vorbereiteten Gefäßen sind wir bereit, die kraftvollen kosmischen Fenster zu nutzen, die in diesem Monat vor uns liegen - Rosch Haschana, Jom Kippur, Sukkot und Simchat Tora zu nutzen, um unsere Arbeit fortzusetzen, die Dunkelheit in Licht und Urteil in Liebe und Gnade zu verwandeln. Was meine ich mit Gnade? Nun, wenn der Schöpfer uns mit seiner Gnade anschaut, sieht er den Menschen als Ganzes. Er weiß, dass wir alle mit negativen und positiven Eigenschaften geschaffen wurden. Er weiß, dass jeder von uns die angeborene Fähigkeit hat, sich in die Höhe zu erheben oder in die Tiefe zu sinken. Und er entscheidet sich uns zu akzeptieren, mit uns zu arbeiten und mit uns zu sein, trotz all unserer Unvollkommenheiten. Die Gnade des Schöpfers ist eine Form der göttlichen Liebe, die uns, die wir das Werk seiner Hände sind, umarmt ,mit all unseren Schwächen, Unzulänglichkeiten und Niedergeschlagenheit. Wir werden diese Ebene der göttlichen Liebe nie erreichen, aber durch unsere spirituellen Bemühungen, besonders an den Feiertagen dieses Monat Tishrei (Waage), können wir uns zumindest gegenseitig ohne Urteil betrachten und verstehen, dass unser Urteil über andere das ist, was uns Urteil für über uns selbst bringt. Einer allein hat nur begrenzte Energie, aber viele gemeinsam können die Erlösung bewirken, ohne dass Negativität notwendig ist. Mögen wir alle das Verlangen in unseren Herzen kultivieren, ein Kanal der Gnade des Schöpfers zu sein, für uns selbst, für andere und für die gesamte Menschheit.


Kommentare 1