On Starry Skies and Apple Pies

Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Praktiken, um dein Selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zu verbessern. Von wöchentlichen Artikeln und Videos bis hin zu live gestreamten und im Zentrum stattfindenden Kursen und Veranstaltungen gibt es eine Mitgliedschaft für jeden.

Mitgliedschaften anzeigen
Gewählte Mitgliedschaft:
Onehouse-Community
  • Die Vorteile umfassen:
  • Nimm jede Woche an interaktiven Webinaren teil
  • Kurse in voller Länge auf Abruf ansehen
  • Ermäßigungen für Veranstaltungen, Beratungsdienste und Produkte*
  • Und vieles mehr…
  • Heute beitreten
  • *An teilnehmenden Standorten. Es gelten Beschränkungen.
Hauptmenü

Leitfaden


Tauche noch tiefer in die Weisheit der Kabbalah ein, indem du dich persönlich beraten und Horoskope erstellen lässt.
Kostenlose Beratung durch einen Lehrer

Unsere engagierten Lehrer helfen dir, deine spirituelle Reise zu bewältigen.

Deine Anfrage
Kabbalistische Astrologie-Horoskop-Lesung

Das astrologische Horoskop hilft uns, unsere Seele kennenzulernen und den Erfahrungen, die wir machen, den Menschen, die wir kennen, der Arbeit, die wir tun, und den Weggabelungen mehr Bedeutung und ein besseres Verständnis zu geben.

Buche dein Chart Reading
Persönliche Beratung - Kabbalah Centre Dienstleistungen

Persönliche Einzelsitzungen mit einem Lehrer, um einen Bereich zu vertiefen, der dich interessiert, oder um dich dort zu unterstützen, wo du es am meisten brauchst. Die Sitzungen reichen von Beziehungen über Tikkun bis hin zu tiefem Zohar-Studium, alles speziell für dich zugeschnitten.

Beratungsgespräch buchen

On Starry Skies and Apple Pies

Monica Berg
Februar 21, 2022
Gefällt mir 2 Teilen Kommentare

Do any of us really understand our place in the Universe? And how can we, when we have no way to objectively observe it?

Yet both Kabbalah and science continue to show us that we are not merely conscious beings interacting with some vast, lifeless unknown. Rather, we are part of something far greater, a living and evolving process that relies in part upon our own participation in its unfolding.

I remember when this idea first crystallized for me. My husband and I had traveled to Big Sur. I was mesmerized by the immense, dramatic coastline views; I felt diminished and humbled beneath the expansive redwood trees. The wide sky filled with glittering stars inspired a profound realization deep within me. It reminded me of the “99% and 1% realm”: the Kabbalistic idea that our senses allow us to perceive only 1% of what is actually out there. I was struck by the extraordinary grandness in our smallness.

...Continue reading on my weekly blog at rethinklife.today

 


Kommentare