Resisting Negativity

Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Praktiken, um dein Selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zu verbessern. Von wöchentlichen Artikeln und Videos bis hin zu live gestreamten und im Zentrum stattfindenden Kursen und Veranstaltungen gibt es eine Mitgliedschaft für jeden.

Mitgliedschaften anzeigen
Gewählte Mitgliedschaft:
Onehouse-Community
  • Die Vorteile umfassen:
  • Nimm jede Woche an interaktiven Webinaren teil
  • Kurse in voller Länge auf Abruf ansehen
  • Ermäßigungen für Veranstaltungen, Beratungsdienste und Produkte*
  • Und vieles mehr…
  • Heute beitreten
  • *An teilnehmenden Standorten. Es gelten Beschränkungen.
Hauptmenü

Leitfaden


Tauche noch tiefer in die Weisheit der Kabbalah ein, indem du dich persönlich beraten und Horoskope erstellen lässt.
Kostenlose Beratung durch einen Lehrer

Unsere engagierten Lehrer helfen dir, deine spirituelle Reise zu bewältigen.

Deine Anfrage
Kabbalistische Astrologie-Horoskop-Lesung

Das astrologische Horoskop hilft uns, unsere Seele kennenzulernen und den Erfahrungen, die wir machen, den Menschen, die wir kennen, der Arbeit, die wir tun, und den Weggabelungen mehr Bedeutung und ein besseres Verständnis zu geben.

Buche dein Chart Reading
Persönliche Beratung - Kabbalah Centre Dienstleistungen

Persönliche Einzelsitzungen mit einem Lehrer, um einen Bereich zu vertiefen, der dich interessiert, oder um dich dort zu unterstützen, wo du es am meisten brauchst. Die Sitzungen reichen von Beziehungen über Tikkun bis hin zu tiefem Zohar-Studium, alles speziell für dich zugeschnitten.

Beratungsgespräch buchen

Resisting Negativity

Yehuda Guez
Juli 29, 2015
Gefällt mir Teilen Kommentare

Question:

What are some tools to help deal with negative people on a regular basis, i.e., family members, coworkers, partners, etc.?

Answer:

There are kabbalistic tools to deal with negative people. You can use the 72 Names of God, which are like broadband for the soul, connecting you to the Light quickly. Different combinations of names deliver different forces of energy, such as healing, prosperity, and the actual power of life. Meditate on the eighth Name of the 72 Names, Kaf Hey Tav.

72 Name #8

You can also meditate on the second line of the Ana B’Koach, an ancient prayer also known as the prayer of the kabbalist. And of course, you can also scan the Zohar. If the challenge has to do with conflicts in relationships, you may scan the portion of Vayigash (volume 6 – chapter 2 – page 1 to 44 in the Hebrew Zohar, volume 6 – page 419 to 432 in the English Zohar, or page 419 to 432 in the Sacred Zohar).

This being said, all the above could be compared to going to the dentist and fixing the surface as opposed to fixing the root. More lasting results will take place if the change takes place from within. Try to first observe and identify what you are reacting to in response to all those “negative” people. What makes you feel so terrible?

In the foundation class taught in every Kabbalah Centre, we learn about the proactive formula, which teaches that in order to achieve being proactive and letting the Light in, we first need to realize that our reactions are the real enemy and not the individual who triggers the emotion. That individual is a messenger—he or she may be a seemingly “negative” messenger, but they are still messengers pointing out something that we need to fix, heal, surrender to, or let go of. I recommend reading The Power of Kabbalah and Beyond Blame by Yehuda Berg.


Kommentare