Bessere Reiseziele schaffen

Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Praktiken, um dein Selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zu verbessern. Von wöchentlichen Artikeln und Videos bis hin zu live gestreamten und im Centre stattfindenden Kursen und Veranstaltungen gibt es eine Mitgliedschaft für jeden.

Mitgliedschaften anzeigen
Gewählte Mitgliedschaft:
Onehouse-Community
  • Die Vorteile umfassen:
  • Nimm jede Woche an interaktiven Webinaren teil
  • Kurse in voller Länge auf Abruf ansehen
  • Ermäßigungen für Veranstaltungen, Beratungsdienste und Produkte*
  • Und vieles mehr…
  • Heute beitreten
  • *An teilnehmenden Standorten. Es gelten Beschränkungen.
Hauptmenü

Beratung


Tauche noch tiefer in die Weisheit der Kabbalah ein, indem du dich persönlich beraten und Horoskope erstellen lässt.
Kostenlose Beratung durch eine*n Lehrer*in

Unsere engagierten Lehrer*innen helfen dir, deine spirituelle Reise zu bewältigen.

Deine Anfrage
Kabbalistische Astrologie-Horoskop-Lesung

Das astrologische Horoskop hilft uns, unsere Seele kennenzulernen und den Erfahrungen, die wir machen, den Menschen, die wir kennen, der Arbeit, die wir tun, und den Weggabelungen mehr Bedeutung und ein besseres Verständnis zu geben.

Buche deine Horoskoplesung
Persönliche Beratung - Kabbalah Centre Dienstleistungen

Persönliche Einzelsitzungen mit einem/einer Lehrer*in, um einen Bereich zu vertiefen, der dich interessiert, oder um dich dort zu unterstützen, wo du es am meisten brauchst. Die Sitzungen reichen von Beziehungen über Tikkun bis hin zu tiefem Zohar-Studium, alles speziell für dich zugeschnitten.

Beratungsgespräch buchen

Bessere Reiseziele schaffen

Karen Berg
Mai 21, 2023
Gefällt mir 35 Kommentare 8 Teilen

Dieser Artikel wurde bereits im Jahr 2017 veröffentlicht.

"Warum sind meine Kinder so wild?"

Hast du schon einmal Zeit mit widerspenstigen Kindern verbracht? Ich meine, wirklich widerspenstigen Kindern. Ich schon. Verstehe mich nicht falsch - alle Kinder sind wunderschön, aber manche sind einfach, sagen wir mal, sehr temperamentvoll. Eine Freundin von mir hatte ein paar solcher Kinder. Egal, was sie und ihr Mann zu tun schienen, sie konnten das Temperament ihrer Kinder nicht in den Griff bekommen. Wir saßen im Wohnzimmer, und sie stürmten herein, rannten und schrien und warfen die Möbel um wie die Elefanten im Porzellanladen.

Ich werde nie den Tag vergessen, an dem sie sich zu mir umdrehte und fragte: Warum, Karen? Warum sind meine Kinder so wild?

Ich antwortete: "Nun, geistig gesehen werden viele der Verhaltensmuster eines Kindes während der Empfängnis geformt. Wenn man zum Beispiel im Moment der Empfängnis wütend ist, kann es passieren, dass man ein wütendes Kind bekommt."

Diese Antwort gefiel ihr nicht besonders. Aber weißt du, sie ist wahr. Wir erhalten einen Einblick in diese tiefgründige Idee im Abschnitt von Naso in dieser Woche. Es gibt eine ganze Passage, in der ein Engel zu einer schwangeren Frau kommt und ihr sagt, was sie alles einschränken muss, damit ihr Kind als Nasiräer geboren werden kann. Der Engel sagt ihr sogar, dass sie keinen Alkohol trinken soll! Stelle dir vor, die Bibel wusste schon vor all den Jahren, was Ärzte den Frauen erst in den 1970er Jahren zu sagen begannen. Was uns die Bibel hier wirklich sagt, ist, dass die Bildung einer solchen hochheiligen Seele nicht erst bei der Geburt beginnt, sondern bereits im Mutterleib und sogar im Moment der Empfängnis.

"Viele der Verhaltensmuster eines Kindes werden während der Empfängnis geformt."

Die Bedeutung dieser Geschichte ist nicht nur für schwangere Frauen reserviert, wie du vielleicht schon vermutet hast. Sie bezieht sich auf jeden Aspekt unseres menschlichen Lebens. Wir sind ständig am "Empfangen", nicht wahr? Wir sind immer dabei, Leben in irgendeiner Form zu schaffen. Ganz gleich, ob wir neue Freundschaften schließen, ein neues Unternehmen gründen, einen Kuchen backen oder ein Kind zeugen - was das Ergebnis unseres Lebens bestimmt, sind nicht nur unsere Handlungen, sondern auch unsere Gedanken, während wir sie ausführen.

Das selbst gekochte Essen einer Mutter schmeckt immer besser, weil es mit Liebe gemacht wurde. Ein Unternehmen, das aus echter Leidenschaft und dem Wunsch, etwas zu teilen, gegründet wurde, ist oft erfolgreicher als solche, die mit dem Ziel gegründet wurden, schnell reich zu werden. Und ja, Kinder, die in einem Moment echten spirituellen Bewusstseins und eines Austauschs wahrer Liebe gezeugt werden, sind in der Tat besondere Seelen.

Ich möchte dich bitten, diese Woche etwas zu tun: Wirf einen Blick auf deine eigenen widerspenstigen Kinder. Das meine ich nicht wörtlich. (Es sei denn, du hast wirklich widerspenstige Kinder.) Was funktioniert in deinem Leben nicht? Was sind die Bereiche, in denen die Dinge aus dem Ruder laufen? Gehe nun zum Anfang zurück und frage dich, ob dein Bewusstsein in einem Zustand des Teilens war, als der ganze Prozess begann. Und weißt du was? Die gute Nachricht ist, dass wir es jederzeit ändern können. Wir können die Zukunft immer verbessern, indem wir einfach im Hier und Jetzt besser sind.

In dieser Woche findet zufällig auch das Schawuot-Fest statt, eine intensive Lichtinjektion, die uns helfen kann, das ganze Jahr über ein positiveres Bewusstsein zu bewahren.

Siehst du, manchmal müssen wir unsere Handlungen gar nicht ändern. Wir müssen nur unsere Absichten mit reinem Herzen verfolgen. Wenn der Wunsch zu teilen die treibende Kraft hinter allem ist, was wir tun, werden wir mit Sicherheit bessere Ziele für uns und andere schaffen.


Kommentare 8