Ist es in Ordnung, zu lügen? 3 Wege zu erkennen, wann Ehrlichkeit wirklich die beste Politik ist

Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Praktiken, um dein Selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zu verbessern. Von wöchentlichen Artikeln und Videos bis hin zu live gestreamten und im Zentrum stattfindenden Kursen und Veranstaltungen gibt es eine Mitgliedschaft für jeden.

Mitgliedschaften anzeigen
Gewählte Mitgliedschaft:
Onehouse-Community
  • Die Vorteile umfassen:
  • Nimm jede Woche an interaktiven Webinaren teil
  • Kurse in voller Länge auf Abruf ansehen
  • Ermäßigungen für Veranstaltungen, Beratungsdienste und Produkte*
  • Und vieles mehr…
  • Heute beitreten
  • *An teilnehmenden Standorten. Es gelten Beschränkungen.
Hauptmenü

Leitfaden


Tauche noch tiefer in die Weisheit der Kabbalah ein, indem du dich persönlich beraten und Horoskope erstellen lässt.
Kostenlose Beratung durch einen Lehrer

Unsere engagierten Lehrer helfen dir, deine spirituelle Reise zu bewältigen.

Deine Anfrage
Kabbalistische Astrologie-Horoskop-Lesung

Das astrologische Horoskop hilft uns, unsere Seele kennenzulernen und den Erfahrungen, die wir machen, den Menschen, die wir kennen, der Arbeit, die wir tun, und den Weggabelungen mehr Bedeutung und ein besseres Verständnis zu geben.

Buche dein Chart Reading
Persönliche Beratung - Kabbalah Centre Dienstleistungen

Persönliche Einzelsitzungen mit einem Lehrer, um einen Bereich zu vertiefen, der dich interessiert, oder um dich dort zu unterstützen, wo du es am meisten brauchst. Die Sitzungen reichen von Beziehungen über Tikkun bis hin zu tiefem Zohar-Studium, alles speziell für dich zugeschnitten.

Beratungsgespräch buchen

Ist es in Ordnung, zu lügen? 3 Wege zu erkennen, wann Ehrlichkeit wirklich die beste Politik ist

Adaptiert von Monica und Michael Bergs Podcast Spiritually Hungry. Anhören und abonnieren hier.
Januar 10, 2022
Gefällt mir 5 Teilen Kommentare

Wahrheit und Ehrlichkeit sind Themen, die seit langem unter Gelehrten, Weisen und Philosophen diskutiert werden. Einige sind der Meinung, dass es niemals in Ordnung ist zu lügen, während andere glauben, dass es eine Zeit und einen Ort für die Wahrheit gibt.

Trotz des breiten Meinungsspektrums ist die Realität, dass wir alle bis zu einem gewissen Grad lügen. Manchmal sind es kleine Notlügen, und manchmal sind es selbstsüchtige Erfindungen. Das wirft die Frage auf: Kann Lügen jemals das Richtige sein?

Hier sind 3 Möglichkeiten, um festzustellen, wann Ehrlichkeit wirklich die beste Politik ist:

1. Beginne damit, dir selbst gegenüber ehrlich zu sein. Gefährlicher als jede Lüge, die wir erzählen können, ist es, wenn wir tatsächlich eine Lüge leben. Viele der Ängste, die wir im Leben erleben, sind darauf zurückzuführen, dass wir uns selbst belogen haben und die Lüge für die Wahrheit halten. Manchmal fürchten wir uns vor der Wahrheit oder glauben, dass sie schmerzhafter ist als die Lüge. Die meisten von uns merken nicht einmal, dass sie sich selbst belügen. Mit der Zeit fällt es uns immer leichter, an unseren falschen Vorstellungen festzuhalten, weil wir das immer so gemacht haben.

Um ein zutiefst spiritueller Mensch zu sein, muss man sich auf die Wahrheit stützen, aber das beginnt zuerst im Inneren und erst in zweiter Linie im Äußeren. Solange wir uns nicht ehrlich und tief mit den Lügen auseinandergesetzt haben, die wir uns selbst erzählen, können wir die Lügen der Welt nicht in Ordnung bringen. Die größte Lüge, die wir uns einreden, ist, dass es wichtig ist, was andere von uns denken. Wir glauben fälschlicherweise, dass die Menschen uns mögen müssen, egal was passiert. Indem wir diese Lüge leben, bestehlen wir uns selbst und berauben uns selbst des Guten und der Freude.

Frage dich: Wie viel von dem, was ich sage oder tue, geschieht, weil ich möchte, dass andere mich mögen? Was würde ich sagen oder nicht sagen und tun oder nicht tun, wenn ich wirklich nicht nach ihrer Anerkennung streben würde?

2. Überlege dir, dich auf die Seite der Freundlichkeit zu schlagen. Oftmals beschließen Menschen, jedem die Wahrheit zu sagen, egal was passiert, und benutzen dies als Entschuldigung für stumpfe Kritik, Beleidigungen oder mangelndes Einfühlungsvermögen. Ehrlichkeit kann die schärfste Waffe sein, die man gegen jemanden einsetzen kann, die die Macht hat, jemanden jahrelang zu beeinflussen. Es ist leicht, sich im Namen der Wahrheit gerechtfertigt zu fühlen, aber wenn das Bewusstsein hinter dem, was wir sagen und tun, nicht liebevoll und freundlich ist, dann kommt es nicht von einem spirituellen Ort.

Es gibt keine Absolutheit im Leben. Es gibt Zeiten, in denen es das Richtige ist, nicht die Wahrheit zu sagen. Manchmal müssen wir uns zurückhalten, um zu verhindern, dass jemand verletzt wird, oder um Menschen zusammenzubringen. In anderen Fällen müssen wir für uns selbst oder für andere eintreten, indem wir die Wahrheit sagen, auch wenn es uns unangenehm ist. Woher wissen wir also, wann es notwendig ist, die Wahrheit zu beugen? Freundlichkeit ist das Barometer: Was ist freundlich zu dir und zu anderen Menschen?

3. Begreife, dass deine Worte Macht haben. Wenn wir lügen, auch wenn es nur eine Notlüge ist, üben wir unsere Macht aus und verändern die Wahrnehmung der Realität eines anderen. Das ist nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte! Lügen, vor allem gegenüber Menschen, die wir lieben, haben Auswirkungen, die wir nicht immer sehen. Es kann deine Beziehung zu dir selbst und zu allen anderen verändern. Je mehr man lügt, desto mehr wird es Teil dessen, was man ist.

Wir leben in einer Welt der Lügen. Unsere Augen spielen uns Streiche, wir erinnern uns falsch und wir glauben viele Unwahrheiten. Das ist die Natur der physischen Welt. Die Weisheit der Kabbalah bezeichnet die Wahrheit als die Signatur des Schöpfers. Wenn ein Mensch ein Lügner ist, der vorsätzlich und absichtlich zu seinem eigenen Vorteil lügt und nicht zum Wohle anderer, dann kann das Licht des Schöpfers nicht in ihm ruhen. Zwei gegensätzliche Realitäten können nicht gleichzeitig existieren: Wenn jemand eine Person der Falschheit und Lügen und das Licht des Schöpfers die Wahrheit ist, dann kann eine Person voller Lügen keine sinnvolle Verbindung zum Licht des Schöpfers haben. Das schränkt nur unseren Segen, unsere Freude und unsere Erfüllung ein.

Wenn eine Lüge sich notwendig anfühlt, frage dich: Was ist das ultimative Ziel der Lüge? Soll sie Liebe und Frieden zwischen den Menschen bringen oder dient sie deinem eigenen Vorteil?

Ein wahrheitsgemäßes Leben zu führen bedeutet nicht, dass man 100 % der Zeit ehrlich ist. Manchmal ist es das Netteste, die Wahrheit zu beugen. Vor allem aber ist es wichtig, dass wir ehrlich zu uns selbst sind und dass wir aus einer Haltung der Güte heraus handeln und sprechen. Das ist es, was uns mit dem Licht des Schöpfers verbindet und den Segen in der Welt offenbart.


Kommentare